Ernährungsberatung

Das Aufsuchen eines Ernährungsberaters kann unterschiedliche Gründe haben. In den meisten Fällen steht der Wunsch nach Gewichtsreduktion oder ein "wieder wohlfühlen wollen im Körper" im Vordergrund. Es gibt jedoch auch andere Gründe einen Ernährungsberater aufzusuchen.


***

Gut zu wissen: Ernährungsberatungen werden zum Teil von der Krankenkasse bezuschusst. Hier lohnt es sich einmal nachzufragen. Bei Bedarf erstelle ich einen Kostenvoranschlag zur Vorlage bei der Krankenkasse.

***


vegane Ernährung

Eine ausgewogene pflanzenbasierte Ernährung ist kein Hexenwerk, sollte jedoch zu beginn geplant werden um einem Mangel an Mikro- und Makronährstoffen vorzubeugen. Hierbei gebe ich Hintergrundinformationen und begleite Sie auf dem Weg der Umstellung. Auch in speziellen Lebensphasen ist unter Berücksichtigung einiger Regeln eine rein pflanzenbasierte Ernährung möglich (z.B in Schwangerschaft und Stillzeit, im Kindes- und Jugendalter oder auch als Senior)

Erkrankung

Bei verschiedenen Erkrankungen kann eine Ernährungsumstellung sinnvoll sein. Somit kann z.B. bei Diabetes mellitus, chronisch entzündlichen Erkrankungen, Bluthochdruck, Gicht und erhöhtem Cholesterin (nur um einige zu nennen) eine Anpassung der Ernährung zur Linderung der Symptomatik und Reduktion der Medikamenten -Einnahme führen. Auch das Ruhen einer Erkrankung, in manchen Fällen bis zur Heilung durch angepasste Nahrung ist möglich. 

Prävention

Ernährungsberatung kann auch zur  Vorbeugung von ernährungsbedingten Erkrankungen wie Adipositas, Diabetes mellitus TypII, Fettleber, Hypercholesterinämie, Arteriosklerose oder Gicht dienen. 
Hierbei lege ich großen Wert auf die Aufklärung ernährungsphysiologischer Vorgänge (einfach erklärt) um die Selbstwirksamkeit des Gesunden menschen zum Erhalt der gesundheit zu stärken.


Grundsätzlich geht es im Thema der Ernährungsberatung um Aufklärung von Stoffwechselvorgänge, mentale Stärkung zum Umsetzen des Erlernten, Stärkung der Selbstwirksamkeit, Förderung der Vitalität und Erlangen körperlicher gesundheit und Vitalität


Dies ist meistens nicht mit einem Einzelgespräch getan. Insbesondere in der Phase der Umstellung sollte ein persönlicher höherfrequnetierter Kontakt erfolgen um auftretende Probleme zeitnah zu beprechen und dem Rückfall in alte Ernährungsmuster vorzubeugen. 

Eine Ernährungsumstellung ist keine Diät, es ist eine Einstellung zum Leben und zur eigenen Gesundheit.

Es ist ein "ja" zu sich selbst